Der geklärte Kontinent / die geklärte Welt – Die CLEAR EXPANSION COMMITTEE`s der Scientologen

Ein Bericht von

Jörg Stolzenberger

Aufklärungsgruppe Krokodil

Eingestellt am 08.11.2018

 

Je weiter man in den Jahren zurück geht, desto deutlicher wird der Wille von Scientology-Gründer L. Ron Hubbard und deren eigentliche Ziele.

In der Broschüre mit dem Titel „CLEAR EXPANSION COMMITTEES“

 

Bild oben: Cover und Impressum der „Clear Expansions Committees“-Broschüre

Herausgegeben :  © 1994. CSI. Alle Rechte vorbehalten. Dankbare Anerkennung gilt der L. Ron Hubbard Library für die Genehmigung zur Wiedergabe von Auszügen aus den urheberrechtlich geschützten Werken L. Ron Hubbards. Dianetik, Freewinds, Hubbard, LRH, OT, Student Hat, Scientology, das Scientology-Symbol und The Bridge sind Zeichen im Besitz des Religious Technology Center und werden mit dessen Genehmigung benutzt. Applied Scholastics und Narconon sind Zeichen im Besitz von ABLE International und werden mit dessen Genehmigung benutzt. WISE ist ein Zeichen im Besitz von Wise International und wird mit dessen Genehmigung benutzt.

Heißt es:

„Das Clear-Expansionskomitee koordiniert und leitet die verschiedenen Projekte, die von allen Feldaktivitäten in einem Bereich durchgeführt werden, um den größten Fortschritt darin zu erreichen, die Leute dazu zu bringen, Dienste zu nehmen, und die Tech in dieser Gegend zur Anwendung zu bringen. Unter der Schirmherrschaft des Clear-Expansionskomitees arbeiten aktive Gruppen und Komitees daran, ihre individuellen Projekte auszuführen.“

Verschiedene Gruppen sorgen dafür, dass der Gedanke umgesetzt wird, dies sind:

* SCIENTOLOGY®-Missionen

* OT®-Komitees

* OT-Botschafter

* Auditorenvereinigungen

*LRH®-Public-Relations-Beauftragte

 * Ehrenamtliche Geistliche

* Feldgruppen * Feldauditoren

* Gung-Ho-Gruppen

* WISE-Aktivitäten

* Die Stiftung „Der Weg zum Glücklichsein“

* APPLIED SCHOLASTICS® und andere Bildungsgruppen

* NARCONON®

* Criminon

* Kommission für Verstöße der Psychiatrie gegen Menschenrechte.

Jede dieser Gruppen hat ihren eigenen Zweck. Vereint bilden sie aber eine ernstzunehmende und unwiderstehliche Kraft. Alle Scientologen müssen Teil einer oder mehrerer dieser Gruppen werden. Wie dies genau umgesetzt wird, zeigt diese Broschüre.

In dieser heißt es wörtlich:

„Mit dieser Broschüre beginnt das Internationale Management ein Programm zur Etablierung von Clear-Expansionskomitees auf der ganzen Welt. Das Ziel der Clear-Expansionskomitees besteht darin, alle Scientologen und Scientology-Gruppen zu koordinieren und ihre Bemühungen zu vereinigen, um ihre Gebiete durch großangelegte Werbung und das Einsetzen der Tech zu klären. Das Clear-Expansionskomitee setzt sich aus den Führungskräften der Orgs und Missionen in dem jeweiligen Gebiet zusammen, sowie den Vorsitzenden oder Verantwortlichen der verschiedenen Feldgruppen und Komitees zum Beispiel der Vorsitzende des OTKomitees, der Sekretär der Auditorenvereinigung, der Verantwortliche für Ehrenamtliche Geistliche und andere. Die Führungskraft der höchsten Org in dem Gebiet ist automatisch der Vorsitzende des Komitees.“

In der Broschüre ist auch der Scientology-Gründer L. Ron Hubbard in einer „Dienstanweisung“ von 1959 aufgeführt:

„ES IST EIN HARTER PLANET. WLR SOLLTEN DEM LIEBER INS AUGE

SEHEN UND DEM GEWACHSEN SEIN. ABER IHR ERSTER

SCHRITT BESTEHT DARIN, ZU SAGEN: ,ICH

WERDE (KONTINENT) KLÄREN‘ UND DEN LEUTEN,

INDEM SIE DEN NAMEN IHRES KONTINENTS NENNEN, ZU SAGEN

ANFANGEN: ,WIR SIND HIER, UM AFRIKA ZU KLÄREN/

UND SCHRITTE, DIE NICHT IN DIESE RICHTUNG GEHEN, SIND

ABLENKUNGEN. DER EINFACHE TEIL BESTEHT DARIN, DIE LEUTE

AUF UNSERE SEITE ZU BEKOMMEN.

DAS HABEN SIE GEHÖRT: JEDER IST EIN SCIENTOLOGE.

MANCHE HABEN ES NUR NOCH NICHT ERKANNT/

DER SCHWIERIGE TEIL BESTEHT DARIN, ALLE AUF DIESES

ZIEL GERICHTET ZU HALTEN.

EIN SCIENTOLOGE SOLLTE ALSO ZUERST ZU SICH SELBST SAGEN:

,ICH WERDE (KONTINENT) KLÄREN/

UND DANN ZU ALLEN ANDEREN SAGEN: ,WIR SIND HIER,

UM (KONTINENT) ZU KLÄREN/ „

RON HUBBARD

HCOB 28. Juli 1959, UNSERE ZIELE

Bild oben: Letzte Seite der Broschüre „CLEAR EXPANSION COMMITTEES“

Dieser Beitrag wurde unter Die Funktionsfähigkeit der Scientology erhalten abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.