Ahmadiyya Muslim Jamaat

Ahmadiyya Muslim Jamaat –
„Liebe für alle, Hass für keinen“

Mit dem 11. September 2001 und den unfassbaren Terror-Anschlägen in Amerika ist auch die Glaubensphilosophie von fremden Kulturen aus dem Schattendasein ins Licht getreten.
Nie wurden so viele Bücher über den Islam und über islamische Staaten verkauft.
Die Verlage und Autoren waren vorbereitet.

Ahmadiyya Muslim Jamaat „Liebe für alle, Hass für keinen“ (pdf)

Dieser Beitrag wurde unter Muslimisch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.