Gerichtsurteil: Scientologe ohne Zugang zu Betriebsgeheimnissen. Wegen Sicherheitsbedenken Zugriff auf Verschlusssachen verweigert !

Eingestellt durch die

Aufklärungsgruppe Krokodil

Jörg Stolzenberger

am 14.01.2017

 

  1. Januar 2017 [ Verwaltungsgericht Berlin ]

 

gerichtsurteil-300x196

Brandenburg Berlin

 

 

 

 

 

Beschäftigte, die der Scientology-Organisation (SO) angehören, dürfen von Betriebsgeheimnissen ausgeschlossen werden – das hat das Verwaltungsgericht Berlin mit dem Urteil VG 4 K 295.14 entschieden.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerichtsurteile, Scientology, Scientology - Diverses, Sonstige Themen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Gerichtsurteil: Scientologe ohne Zugang zu Betriebsgeheimnissen. Wegen Sicherheitsbedenken Zugriff auf Verschlusssachen verweigert !

„Colonia-Dignidad“- Ein Abriss vom Beginn bis zum Prozess gegen drei deutsche Sekten-Anführer in Chile Ende 2016

 

Eine Zusammenfassung von

Jörg Stolzenberger

Aufklärungsgruppe Krokodil

11.01.2017

 

 

Ein Abriss des Geschehens

Die Colonia Dignidad spanisch für „Kolonie Würde“, offiziell Sociedad Benefactora y Educacional Dignidad / „Wohltätigkeits- und Bildungsgemeinschaft Würde“, und seit 1988 Villa Baviera / „Dorf Bayern“) war ein befestigtes Siedlungsareal in Chile, das von einer sogenannten christlichen Sekte auch von Auslandsdeutschen bewohnt wurde.

Die 300 km² umfassende Colonia Dignidad wurde 1961 von dem Deutschen Paul Schäfer gegründet. Sie liegt ca. 400 Kilometer südlich der Hauptstadt Santiago de Chile im Gemeindegebiet von Parralin der VII. Region.

Die Colonia Dignidad wurde durch die u. a. während der Pinochet Diktatur begangenen Menschenrechtsverletzungen weltweit bekannt. (1) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Christlich orientiert, Kriminalität | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für „Colonia-Dignidad“- Ein Abriss vom Beginn bis zum Prozess gegen drei deutsche Sekten-Anführer in Chile Ende 2016

Scientology und die Kritiker! Aus dem „Scientology Archive for category: Kritiker“!

Ein Bericht von

Jörg Stolzenberger

Aufklärungsgruppe Krokodil

07. Januar 2017

 

Scientology sammelt „Fakten“ und so baut sie, Tag für Tag, in ein Informationsportal der Scientology Kirche Deutschland e. V. im Internet aus, dass angebliche „Falschinformationen, Gerüchte und Spekulationen über Scientology richtigstellt“.

Zusätzlich findet jeder im Internet vorgenommene „Korrekturen und Stellungnahmen zu Filmen, Dokumentationen und Presseberichte über Scientology in Deutschland, sowie über humanitäre Projekte von Scientology Mitgliedern.“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die Funktionsfähigkeit der Scientology erhalten, Scientology, Scientology - Diverses | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Scientology und die Kritiker! Aus dem „Scientology Archive for category: Kritiker“!

Das Landesamt für Verfassungsschutz (LfV) Baden-Württemberg teilt mit: 20 Jahre Beobachtung von Scientology !

Scientology-Organisation     11 | 2016

 

Seit 1996 beobachten die deutschen Verfassungsschutzbehörden die „Scientology-Organisation“ (SO) – Anlass genug für eine Rückschau, eine Bestandsaufnahme und eine Betrachtung langfristiger Entwicklungen. Die SO hat mit gewachsenen Problemen zu kämpfen. 20 Jahre Beobachtung haben bestätigt, dass zu Recht vor Scientology gewarnt wird. 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Infos aus dem Landtag, Scientology | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Das Landesamt für Verfassungsschutz (LfV) Baden-Württemberg teilt mit: 20 Jahre Beobachtung von Scientology !

„Bildungszentrum für persönliche und gesellschaftliche Verbesserung“- ein neuer Name für die alten Zöpfe der Scientology Gemeinde Teck e.V. (kurz: Teckmission.)

Ein Bericht von

Jörg Stolzenberger

Aufklärungsgruppe Krokodil

29.12.2016

 

Der Name klingt wie bei der Suche nach einem Kursangebot an der Volkshochschule „Bildungszentrum für persönliche und gesellschaftliche Verbesserung“, ein neuer Name zeigt sich auf der Internetpräsenz der Scientology-Teckmission in Kirchheim-Teck, in der Kirchheimer Straße 28.

Früher hieß es „Ein Blog der Scientology-Gemeinde am Rande der Schwäbischen Alb“, aber „Bildungszentrum für persönliche und gesellschaftliche Verbesserung“ liest sich natürlich viel seriöser. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Scientology, Scientology - Diverses, Scientology-Feldauditoren | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für „Bildungszentrum für persönliche und gesellschaftliche Verbesserung“- ein neuer Name für die alten Zöpfe der Scientology Gemeinde Teck e.V. (kurz: Teckmission.)

Ausstrahlung für 2017 geplant- A&E holt kritische Scientology-Doku nach Deutschland

 

 

Bericht von

Jörg Stolzenberger

Aufklärungsgruppe Krokodil

28.12.2016

 

30 Jahre lang war die Schauspielerin Leah Remini Mitglied bei Scientology.                        Nach ihrem Ausstieg im Jahr 2013 möchte sie nun mit ihrer Doku-Reihe „Scientology and the Aftermath“ über die Sekte aufklären. 2017 ist die Ausstrahlung in Deutschland geplant.

„Mit der Zeit verliert man den Bezug zur Realität“, sagte Leah Remini gegenüber dem SPIEGEL, nach ihrem Ausstieg aus der Scientology-Organisation..

„Die Haltung wird zu einem ‚Wir gegen sie'“.

Die Schauspielerin verdeutlichte, was es bedeutet, den Schlussstrich zu ziehen:

„Die Entscheidung zu gehen heißt, dass du alles aufgibst, was du jemals gekannt und wofür du dein ganzes Leben gearbeitet hast.“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Scientology, Scientology - Diverses | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ausstrahlung für 2017 geplant- A&E holt kritische Scientology-Doku nach Deutschland

Gesprächsaustausch im „Haus der Abgeordneten“ des Landtags von Baden-Württemberg, in Stuttgart, am 10.11.2016 Vertreter der EBIS-e.V. Baden-Württemberg und der Aufklärungsgruppe Krokodil bei der CDU-Fraktion

20161110_130926Kurzbericht und Bilder von

Jörg Stolzenberger

Aufklärungsgruppe Krokodil

15. November 2016

 

Auf Einladung des ehemaligen Sektenpolitischen Sprechers und Mitglied des Landtags (MdL) Tobias Wald (CDU), fand am 10.11.2016 wieder ein 2 ½ stündiger Gesprächsaustausch über das aktuelle Geschehen in der sogenannten „Sekten“- und Psychogruppen- Problematik statt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Informative Abhandlungen, Infos aus dem Landtag, Sonstige Themen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Gesprächsaustausch im „Haus der Abgeordneten“ des Landtags von Baden-Württemberg, in Stuttgart, am 10.11.2016 Vertreter der EBIS-e.V. Baden-Württemberg und der Aufklärungsgruppe Krokodil bei der CDU-Fraktion

Das eventuell zukünftige Doppelt-US-Präsidenten-Ehepaar: Bill & Hillary Clinton – Lobbyisten für Scientology?

 

 

Ein Bericht von

Jörg Stolzenberger

Aufklärungsgruppe Krokodil

11.10.2016

 

Sie steht gerade im Wahlkampf zur Präsidentin der USA, die taffe Ex-First-Lady Hillary Clinton. Und sie macht ihren Job gut gegen den egozentrischen Milliardär Donald Trump.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Scientology, Scientology - Diverses | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das eventuell zukünftige Doppelt-US-Präsidenten-Ehepaar: Bill & Hillary Clinton – Lobbyisten für Scientology?

Firmenbesitzer, Rechtsanwalt und US-Abgeordneter Brent Jones und der Vorwurf der religiösen Indoktrinierung mittels Scientology-Werbevideos, bei seinen Mitarbeitern.

Ein Bericht von

Jörg Stolzenberger

Aufklärungsgruppe Krokodil

30.09.2016

 

Aus der Scientology-kritischen Internetseite „Underground Bunker“ des Journalisten Tony Ortega von 2014 ging hervor, dass Nathan Baca einen Tipp gab und darauf hinwies, dass Brent Jones den amtierenden US-Demokraten James Healy in Nevada bei der 35. Wahl-Versammlung im Bezirk besiegt hatte und niemand bemerkt habe, dass ein Scientologe in ein öffentliches Amt gewählt worden war. (1)

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Scientology, Scientology - Diverses | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Firmenbesitzer, Rechtsanwalt und US-Abgeordneter Brent Jones und der Vorwurf der religiösen Indoktrinierung mittels Scientology-Werbevideos, bei seinen Mitarbeitern.

Er betrieb einen Totenkult zur Beherrschung der Seelen & Geister der Toten: Adolfo De Jesus Constanzo ( alias „El Narcosantico de Matamoros“) und sein Sektenkult, der afro-karibische “Palo Mayombe“.

Ein Bericht von

Jörg Stolzenberger

Aufklärungsgruppe Krokodil

  1. September 2016

 

Adolfo De Jesus Constanzo war Mitte der 1980er der Pate „El Padino“ der mexikanischen Grenzstadt Matamoros und war bekannt als Drogenboss und Sektenguru eines Schwarzen Ordens. Gemeinsam mit seinen Jüngern soll er mehr als 25 Menschenleben auf seinem Gewissen haben.

Am 01.04.1989 gegen 03 Uhr morgens raste der Drogendealer Serafin Hernandez durch eine Grenzsperre zwischen Texas und der mexikanischen Stadt bei Matamoros.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Okkultismus, Santeria / Voodoo, Satanismus | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Er betrieb einen Totenkult zur Beherrschung der Seelen & Geister der Toten: Adolfo De Jesus Constanzo ( alias „El Narcosantico de Matamoros“) und sein Sektenkult, der afro-karibische “Palo Mayombe“.