Datenschutzerklärung gemäß DSGVO

Datenschutzerklärung

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutzerklärung gemäß DSGVO | Kommentare deaktiviert für Datenschutzerklärung gemäß DSGVO

Schweizer Scientologe wirft dem Landesamt für Verfassungsschutz Baden-Württemberg vor: „orakelhafte Prophezeiungen in Bezug auf Scientology“ vorzunehmen und den „Untergang Scientology’s herbeizureden“.

 

Ein Bericht von

Jörg Stolzenberger

Aufklärungsgruppe Krokodil

09.04.2019

 

Dirk Leinher ist ein Blogger aus der Schweiz.

Er betreibt die Seite www.religo.ch und andererseits den WordPress Blog www.gesichtspunkt.wordpress.com.

Während sich der Blog mit verschiedenen Themen seines Interesses befasst, widmet sich die Seite www.religo.ch vollständig seiner „Religion Scientology“ und er erklärt damit selbst seine Zugehörigkeit zur Scientology Organisation.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Schweizer Scientologe wirft dem Landesamt für Verfassungsschutz Baden-Württemberg vor: „orakelhafte Prophezeiungen in Bezug auf Scientology“ vorzunehmen und den „Untergang Scientology’s herbeizureden“.

Kinder in Scientology: Ausbildung und Auditing ab 3 Monate!

Ein Bericht von

Jörg Stolzenberger

Aufklärungsgruppe Krokodil

08.04.2019

 

Die Aufklärungsgruppe Krokodil hat bereits über das Thema „Kinder & Scientology“ berichtet und auch darüber, das Kinder ebenfalls Scientology-Kurse und Auditing erhalten.

Mike Rinder, der ehemalige Chef des Office of Special Affairs, dem Scientology-Geheimdienstes und jetziger Scientology-Gegner, stellte auf seiner Kritikerseite ein Pamplet der Pasadena-IDEAL-ORG von Scientology aus dem Jahr 2019 ein, welches ich auch unseren deutschen Lesern nicht vorenthalten will.

In diesem Werbeflyer sind die entsprechenden Kurse/Auditing und das jeweilige Alter der Kinder verzeichnet.

Selbst Mike Rinder konnte es kaum glauben, dass bereits für Kleinkinder ab 3 Monate entsprechende(s) Kurse & Auditing angeboten wird.

Sehen Sie selbst:

Bild oben: Angebot von der Scientology-Org Pasadena aus 2019

 

 

Bilder oben: Pasadena Org: Kinder in Scientogy. Was tut man ihnen an?

 

Gleiches kam in Deutschland auch passieren.

 

 

Quellen:

Mike Rinders Blog

Children in Scientology

Veröffentlicht unter Allgemein, Jugendschutz, Scientology, Scientology - Diverses | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Kinder in Scientology: Ausbildung und Auditing ab 3 Monate!

Scientology-Aussteiger- Es gibt sie!

Der folgende Videoschnitt „Scientology, the fastest shrinking cult“

(übersetzt: „Scientology, der am schnellsten schrumpfende Kult“)

wurde am 03.04.2019 durch

Jörg Stolzenberger

an dieser Stelle eingestellt.

 

Und hier ein älteres Video mit 1000 aufgeführten Namen von Scientology-Aussteigern, welches von Anonymus erstellt wurde.

Ich muss aber auch darauf hinweisen, dass ich Personen gefunden habe, welche zwar aus Scientology ausgestiegen sind weil sie sich gegen den derzeitigen Scientology-Führer David Miscavige und dessen System stellten, sich nach wie vor aber als „L. Ron Hubbard-treue freie Scientologen“ fühlen und sich weiter betätigen.

Falls das Video hier nicht aufrufbar ist:

Siehe unter: https://whyweprotest.net/threads/big-list-of-ex-scientologists-who-have-spoken-out.42319/page-42

Veröffentlicht unter Scientology, Scientology - Diverses | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Scientology-Aussteiger- Es gibt sie!

Unbekannter Mann mit Schwert in der Scientology-Inglewood Org erschossen!

Zwei Polizeibeamte verletzt! Hintergründe sind unklar! Handelte es sich um eine vereitelte AMOK-Tat?

 

Ein Bericht von

Jörg Stolzenberger

Aufklärungsgruppe Krokodil

01.04.2019

Eun unbekannter Mann fährt am 27.03.2019 mit einem weißen Pkw Bentley ohne Nummernschild vor und begibt sich, bewaffnet mit einem Samuraischwert, in das Gebäude der Scientology-Org in Inglewood.

Später wird er scheinbar von Polizeibeamten angeschossen und erlag seinen Verletzungen, so berichtete Dave Lopez für KCBS Channel 2.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Scientology, Scientology und Polizei | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Unbekannter Mann mit Schwert in der Scientology-Inglewood Org erschossen!

Scientology-Zentralen in Russland wegen Betrugsverdacht durchsucht!

Ein Bericht von

Jörg Stolzenberger

Aufklärungsgruppe Krokodil

01. April 2019

 

Nach einem Bericht der Moscow-Times und der TASS-Russian News Agency, Ende März 2019, haben russische Sicherheitskräfte und das FSB bereits am 28.03.2019 die Büros der Scientology-Kirche in Moskau und St. Petersburg im Zusammenhang mit Ermittlungen wegen Betrugs durchsucht. Auch die Wohnsitze mehrerer Mitglieder waren betroffen.

Die Ermittler gehen davon aus, dass Scientology-Kirche in Moskau in den vergangenen Jahren laut der staatlichen TASS-Nachrichtenagentur rund drei Milliarden Rubel an ihr US-Hauptquartier transferiert haben soll. Die Mittel wurden während Seminaren und Schulungen ohne Lizenz gesammelt. In St. Petersburg wurden wöchentlich geschätzte 3 bis 4 Millionen Rubel (45.000 bis 61.000 US-Dollar) gesammelt, wie der FSB-Pressedienst der Region Leningrad zitierte.
Der Pressedienst am Freitag veröffentlichte ein Video der Razzien.

 

Bilder oben: Screenshots von der Moscow-Times vom 29.03.2019

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriminalität, Scientology - Diverses, Scientology und Polizei | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Scientology-Zentralen in Russland wegen Betrugsverdacht durchsucht!

Schräges Satire Musikal über Scientology: Aufgeführt im Tandanya Theater Adelainde

Ein Bericht von

Jörg Stolzenberger

Aufklärungsgruppe Krokodil

18.03.2019

 

Bizarr und mit unglaublich witzigen, musikalischen Erfahrungen- intelligent und satirisch, so lauteten die Bewertungen auf Adelaide Fringe für das kritische Scientology-Musical.

George Glass kehrte nach einem Hit beim Melbourne Comedy Festival 2018 und Edinburgh Fringe 2018 mit der Vollversion seines urkomischen Musicals nach Adelaide zurück.

„Entdecken Sie die berüchtigtste Pseudo-Religion der Welt“, lautete die Ankündigung.  Die Tickets verkauften sich schnell. Die letzte Aufführung fand am 17.03.2019 im Tandanya Theater in 253 Grenfell St, Adelaide, SA, 5001 statt.

Die Theater-Kritiker hatten nur positive Kritiken für die feierte Show im Adelaide Fringe. Tom Cruise, so wurde es angekündigt, „wird nicht an der Show teilnehmen“.

 

Bilder oben: Auszüge vom Satire-Musical zu Scientology.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Schräges Satire Musikal über Scientology: Aufgeführt im Tandanya Theater Adelainde

Scientology-Ehrenauszeichnung „Pokal für die Liga der Missionen“ für die Scientology-Mission in Ulm.

Die Scientology-Ehrenauszeichnung „Trophäe des L. Ron Hubbards Geburtstagsspiels“ erhielt die neue IDEALE Scientology Org  in Stuttgart.

 

Ein Bericht von

Jörg Stolzenberger

Aufklärungsgruppe Krokodil

17.03.2019

 

Nach Eigendarstellung besteht die Scientology-Gemeinde in Ulm seit etwa 1974 und wurde 1979 förmlich als Verein eingetragen. Sie pflegt enge Kontakte zur Scientology Kirche in München.                                                                                                                          Viele interessierte Besucher und über 150 Mitglieder, die am Vereinsleben teilnehmen, werden von neun hauptamtlichen und sechs auf Teilzeitbasis tätigen Mitgliedern betreut.

 

Bild oben: rechts Symbol von Scientology

 

Unter den hauptamtlichen Mitgliedern befindet sich eine Reihe von Auditoren und Seminarleitern, die sich um die Scientologymitglieder, von den einführenden Erlösungsstufen bis hinauf zu Clear, kümmern.

Die Mission hat 2014 neue Räumlichkeiten bezogen. Ihre Mitglieder leisteten tatkräftige Unterstützung, um die neuen Räumlichkeiten fertig zu stellen. (1)

 

In Clearwater/Florida feierten 6500 Scientologen aus 70 Nationen in der Ruth Eckerd Hall, am 13. März 2019, anlässlich einer jährlichen Geburtstagsfeier für den verstorbenen Gründer der Scientology, L. Ron Hubbard (LRH). (2)

 

Bild oben: Scientology Veranstaltung zum 108 Geburtstag ihres Gründers

 

Ich berichte über diese Veranstaltung indem ich mich auf die wichtigsten Ereignisse beschränke und die Geschehnisse der Veranstaltung zusammenfasse.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Scientology, Scientology - Diverses, Scientology Drogenprävension/Kampagnen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Scientology-Ehrenauszeichnung „Pokal für die Liga der Missionen“ für die Scientology-Mission in Ulm.

Scientology: Neue US-Regierungsdokumente aus dem Jahr 1986 aufgetaucht. Schriftverkehr belegt, dass Scientology wieder versuchte die Justizabteilung zu Händeln.

Der damalige stellvertretende Generalstaatsanwalt Randy Levine bewies Rückgrat und ließ sich auf keinen Handel ein.

 

Ein Bericht von

Jörg Stolzenberger

Aufklärungsgruppe Krokodil

15.03.2019

 

Der US-Journalist und Scientology-Kritiker Tony Ortega dankt auf seiner Webseite den unermüdlichen Bemühungen des Forschers R.M. Seibert, welcher es immer wieder schafft noch nie veröffentlichte Dokumente bzw. Regierungsdokumente über Scientology zu entdecken, welche noch nie das Tageslicht gesehen haben.
Und auch wir schließen uns diesem Dank an.

Letztes Mal, so berichtet Tony Ortega, hatte Seibert ein beeindruckendes Dokument gefunden, das 1983 von Stanley S. Harris, dem damaligen US-Staatsanwalt in Washington DC, verfasst wurde, bevor er eine lange und glorreiche Karriere als Bundesrichter fortsetzte.  Er ist jetzt im Ruhestand und 91 Jahre alt.

Zu dieser Zeit hatten verschiedene Regierungsbehörden eine massive rechtliche Regelung in Erwägung gezogen, die von der Church of Scientology angestoßen wurde.

Aber Harris hatte den Mut, sich zu äußern und zu sagen, dass die Regierung aufgrund der schrecklichen Verhaltensgeschichte von Scientology keinen Moment lang über eine solche Kapitulation nachdenken sollte, deren Wirkung darin bestehen würde, viel von dem zu begraben, was die Regierung über die Kirche ausgegraben hatte.

Die Church of Scientology versuchte im Jahr 1986 erneut, was vor drei Jahren gescheitert war, und bat um ein Treffen mit dem Justizministerium, um sich über all die negativen Informationen über Scientology zu beschweren, welche die Regierung in ihren Akten hatte.

Am 23. September 1986 setzte sich der Anwalt von Scientology, Lawrence Hoffheimer, mit Randy Levine, dem stellvertretenden Generalstaatsanwalt der Vereinigten Staaten, zusammen.

Randy Levine bat Hoffheimer ihm zu schreiben, was die Kirche wollte.

 

Bild oben: stellv. Generalstaatsanwalt Randy Levine bewies Rückgrat

 

Der siebenseitige Brief, den Hoffheimer am 6. Oktober verschickt hat, ist wirklich ein Klassiker dieser Art, ein perfektes Beispiel dafür, wie die Church of Scientology die Regierungen davon überzeugen will, dass die Organisation missverstanden wird.

Der Brief beginnt damit, dass Hoffheimer die Tugenden der Scientology angepreist, die schändliche Feinde angezogen hat, die sie niederreißen wollen…

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Funktionsfähigkeit der Scientology erhalten, Scientology, Scientology - Diverses | Kommentare deaktiviert für Scientology: Neue US-Regierungsdokumente aus dem Jahr 1986 aufgetaucht. Schriftverkehr belegt, dass Scientology wieder versuchte die Justizabteilung zu Händeln.

Fünfte Scientology-Netzwerkveranstaltung findet am 20. März 2019 in Clearwater/Florida im Hotel Fort Harrison statt.

Die Veranstaltung nennt sich „Tampa Bay Charity Coalition Lunch“ und wird durch die Church of Scientology Flag Service Organization  veranstaltet.

 

Ein Bericht von

Jörg Stolzenberger

Aufklärungsgruppe Krokodil

14.03.2019

 

Scientology versucht mit dieser Veranstaltung, bei den gemeinnützigen Organisationen und Wohltätigkeitsorganisationen im Umland, welche in den Crystal Ballroom des historischen Fort Harrison Hotel eingeladen werden, Wohltätigkeits-Koalitionen zu bilden, um ihren Stellenwerk in der Öffentlichkeit zu erhöhen.

Es werden etwa 50 gemeinnützige Organisationen aus der Tampa Bay Area erwartet, die ein breites Spektrum gemeinnütziger Aktivitäten abdecken – von der Unterstützung gefährdeter Jugendlicher über Umweltorganisationen bis hin zur Hilfe für Opfer von Menschenhandel. Organisationen wie die „Pinellas County Sheriff’s Police Athletic League“, der „Butterfly Effect of Golf“, „My Hope Chest“ und das „PACE Center for Girls“ werden anwesend sein, so die Ankündigung für die Veranstaltung.

 

 

Bilder oben: Logo von Scientology (links) und Logo „Pinellas County Sheriff’s Police Athletic League“

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Scientology Drogenprävension/Kampagnen, Scientology und Polizei, Scientologys Gung-Ho-Gruppen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Fünfte Scientology-Netzwerkveranstaltung findet am 20. März 2019 in Clearwater/Florida im Hotel Fort Harrison statt.

Geoutet als Scientologin: „Personal-Trainerin, Hormon-Spezialistin, Ernährungsberaterin, Fitness-Trainerin (auch Reha-bereich), Dozentin an der Volkshochschule Stuttgart“

Ein „nicht ganz freiwilliges Outing“!

 

Ein Bericht von

Jörg Stolzenberger

Aufklärungsgruppe Krokodil

08.03.2019

 

Nach einem Bericht der Stuttgarter Zeitung und der Redakteurin Julia Bosch vom 07.03.2003 sollte eine Personal Trainerin aus Stuttgart-Möhringen bei der Volkshochschule in Filderstadt einen Vortrag zum Thema Abnehmen halten. Dieser wurde nun spontan abgesagt. Alles spricht dafür, dass dies daran liegt, weil die Frau Mitglied bei Scientology ist.

Wie die Stuttgarter Zeitung berichtet, hat die Personal Trainerin für die Absage ihres Vortrags wenig Verständnis: „Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun: Ich trenne Geschäftliches und Privates. Es ist auch nicht meine Absicht, die Menschen bei meinen Vorträgen irgendwie zu beeinflussen.“ Außerdem ärgert sie sich darüber, dass ihr nicht klar gesagt wurde, weshalb der Vortrag abgesagt wurde: „Mir wurde keine richtige Begründung genannt. ‚Organisatorische Probleme‘ seien die Ursache. Das finde ich nicht fair.“

Ihr wurde keine richtige Begründung genannt und das findet sie nicht fair.

Sie selbst fordert aber auf ihrer eigenen Webseite unter ihren „GRUNDSÄTZEN DER ZUSAMMENARBEIT“:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Geoutet als Scientologin: „Personal-Trainerin, Hormon-Spezialistin, Ernährungsberaterin, Fitness-Trainerin (auch Reha-bereich), Dozentin an der Volkshochschule Stuttgart“